Der Sicherheits-Türschließer DSC700G-FT von Assa Abloy für Feuerschutz- und Fassadentüren | GRANZOW Sicherheitstechnik
Mobotix MX-M15D-SEC. Dual. Modular. Unverwechselbar.
28. August 2017
Sicherheit und Qualität – mit den Brandschutzsystemen von FLAMRO!
5. Oktober 2017
Alle anzeigen

Der Sicherheits-Türschließer DSC700G-FT von Assa Abloy für Feuerschutz- und Fassadentüren

Mit integrierter Rettungswegverriegelung –  der Türschließer Assa Abloy DC700G-FT

Der Türschließer mit Cam-Motion® Technologie, integriertem Fallenschloss und integriertem Fluchttüröffner.

Für die Bandseite zur Nachrüstung an Feuerschutztüren:

Der Assa Abloy Sicherheits-Türschließer für die Bandseite ist der erste Türschließer mit integrierter Rettungswegverriegelung. Er wurde für die nachträgliche Montage an Feuerschutztüren unter Verwendung bestehender Bohrlöcher nach DIN EN 1154 entwickelt – ohne Bohren, Fräsen, Feilen, Schleifen oder Sägen!

Für die Bandgegenseite zur Nachrüstung an Fassadentüren:

Der Assa Abloy Sicherheits-Türschließer für die Bandgegenseite wurde auf Wunsch zahlreicher Kunden eingeführt. Fassadentüren oder Türen mit Zutrittskontrolle können damit problemlos und einfach mit einer elektrischen Verriegelung nachgerüstet werden. Auch für Schleusentüren stellt er eine passende Verriegelung dar.

Das wichtigste in Kürze:

  • Türschließer mit Cam-Motion® Technologie, verlängerte Montageplatte und mit integriertem Fallenschloss, verlängerte Gleitschiene mit integriertem Fluchttüröffner
  • geeignet zur nachträglichen Montage an Brandschutztüren mit Gleitschienentürschließer und Befestigung nach Bohrbild DIN EN 1154 Beiblatt 1:2003-11
  • Für Feuer- und Rauchschutztüren geeignet (ein zusätzlicher Eignungsnachweis ist in Verbindung mit der jeweiligen Feuer- und Rauchschutztür erforderlich)
  • Geprüft nach DIN EN 1154, Größe 3-6
  • Fluchttüröffner 332 geprüft nach EltVTR
  • für 1-flügelige Türen, Türbreite 850 – 1200 mm

Leistungsmerkmale:

Türschließer mit Cam-Motion® Technologie, integriertem Fallenschloss und integriertem Fluchttüröffner:

  • integrierter Fluchttüröffner 332 in verlängerter Gleitschiene
  • integriertes Fallenschloss 807 auf verlängerter Montageplatte
  • mit Anschlusskabel 4 Meter
  • Leitungsführung in Unter- oder Aufputz möglich
  • Geeignet für Feuer- und Rauchschutztüren
  • DIN links und DIN rechts verwendbar
  • Normalmontage Bandseite
  • Schließkraft ist stufenlos einstellbar
  • Schließgeschwindigkeit, Endschlag und Öffnungsdämpfung stufenlos von vorne einstellbar
  • Thermodynamische Ventile für konstante Geschwindigkeiten
  • Achse bis 14 mm stufenlos höhenverstellbar
  • Standardfarbe: silber EV1, Edelstahl

..

Leistungsmerkmale Fluchttürverriegelung:

  • Haltekraft 2000 N
  • Fallenausschluss stufenlos verstellbar 12 mm bis 17 mm
  • Fallenschloss horizontal verstellbar -3 mm bis +6 mm
  • Fallenschloss vertikal in 4 mm Schritten (-4/ 0/ +4/ +8) verstellbar
  • Fluchttüröffner über FaFix 2 mm verstellbar (0,5 mm Rastung)

.

Leistungsmerkmale Gleitschiene:

  • 2 mm höhenverstellbar zum Toleranzausgleich
  • verdeckte Befestigungsschrauben

Die Montage. Kein Bohren, kein Fräsen, kein Feilen, Schleifen oder Sägen.

Das Nachrüsten des Assa Abloy Sicherheits-Türschließers ist denkbar einfach. Den vorhandenen Türschließer und die Gleitschiene abschrauben, Assa Abloy Sicherheits-Türschließer unter Nutzung der vorhandenen Bohrlöcher nach DIN EN 1145 anschrauben. Ohne Gefahr, die Zulassung der Tür als Feuerschutztür zu verlieren – dafür mit einem wesentlich geringeren Zeitaufwand für die Montage als bei vergleichbaren Verriegelungslösungen. Die vorhandenen Befestigungspunkte beim Austausch der Gleitschiene können mit den speziellen Adapterplatten von Assa Abloy genutzt werden. Zur einfachen Montage wird der Sicherheits-Türschließer als Komplettset mit Verkabelung geliefert. Eine durchgehende Abdeckung erhält den ursprünglichen hohen Designanspruch.