Mehr Sicherheit für das Zuhause mit Busch Jaeger Secure@Home | GRANZOW Sicherheitstechnik
Temperaturüberwachung mit dem Ei Electronics Wärmewarnmelder Ei603TYC-D
27. Juli 2018
Alle anzeigen

Mehr Sicherheit für das Zuhause mit Busch Jaeger Secure@Home

Mehr SICHERHEIT für Daheim durch innovative Lösungen.

Sicherheit für Haus und Grundstück. Mit seinen innovativen Lösungen bietet das Busch-Secure@Home eine umfassende Überwachung für den Innen- und Außenbereich.

Mit Busch-secure@home haben Sie zu Hause alles im Griff. Das funkbasierte System sichert Wohngebäude vor Einbrüchen und Diebstahl, aber auch vor Gefahrenherden wie Wasser oder Feuer.

Das System ist leicht zu installieren ohne Wände oder Böden zu beschädigen- und kann ganz einfach in Busch-free@home integriert werden. So lassen sich bei einem Alarmfall die Lichter einschalten und die Jalousien hochfahren.

Drinnen wie draußen rundum geschützt

 

 

Das Bedürfnis nach Sicherheit wächst stetig an. Gefragt sind vernetzte, lückenlose Systeme, die für ein gefahrenfreies Zuhause sorgen. Für ein sicheres Zuhause bietet sich das Busch Jaeger Secure@home perfekt an. Das System bietet viele Neuheiten die alle an bestehende Funktionen gekoppelt werden können.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Sicherheit und Komfort lassen sich auf einem Gerät integrieren. Dadurch verbinden Sie die Schnittstellen.
  • Individuelles Einstellen der Sicherheitslösungen die für Sie sie selbst in Frage kommen.
  • Individuelles Bedienen der Anlage per Tablet oder Smartphone oder als Bestandteil der Haussteuerung via Busch-free@homePanel.
  • Durch das kabellose System lassen sich Sensoren und Schutzvorrichtungen überall dort anbringen wo auch tatsächlich Bedarf ist.
  • Die Systemzentrale lässt sich an Busch-free@home einbinden, dadurch haben Sie auch von unterwegs Ihr Zuhause immer im Blick.

 

 

Busch-secure@home Produktübersicht

Sicherheit für Haus und Grundstück – mit seinen Innovationen und  Lösungen bietet Busch-Secure@home eine umfassende Überwachung drinnen wie draußen.

Artikelnummern und Produktnamen:                                                (Achtung ab  Januar 2019 lieferbar)

  • 1. Die Systemzentrale gibt es dabei als Systemausführung mit und ohne GSM-Anbindung. Sie kommuniziert als zentrales Steuergerät mit allen Funkteilnehmern und bildet zudem die Schnittstelle zu Busch-free@home. (SAS-W2.11E)
  • 2. Tür und Fensterkontakt zur Überwachung von Türen, Fenstern, Dachluken, Schiebetüren und Rollläden. (SMC-W1.11A)
  • 3. Rauchmelder zur frühzeitigen Gefahrenerkennung durch Rauch. (STD-W1.11)
  • 4. Der Passiv-Infrarotbewegungsmelder besitzt einen Erfassungswinkel von 90 Grad und eine Erfassungsreichweite von maximal 12 Metern. (SWD-W1.11A)
  • 5. Ein Wassermelder warnt vor austretendem Wasser im Haus. Sobald der Sensor mit Wasser in Berührung kommt wird ein Alarm ausgelöst. (STD-W5.11A)
  • 6. Sensor zur Überwachung von schmalen Installationsbereichen im Innen oder Außenbereich. (SMD-W5.11A)
  • 7. Vorhangmelder zur Überwachung von Türen und Fenstern. (SMD-WS.11A)
  • 8. Wärmemelder für Küchen und Bäder die auf erhöhte Temperaturen reagieren.  (STD-W1.11)

 

 

Bedienhinweise auf YouTube Channel von Busch Jager

Durch das Busch Jaeger Secure@Home wird der optimale Schutz für das jeweilige Zuhause gewährleistet. Auch von unterwegs kann der Bewohner sein Zuhause immer im Blick haben.