Sicherheit und Qualität – mit den Brandschutzsystemen von FLAMRO! | GRANZOW Sicherheitstechnik

Flexible Brandschutzlösungen von FLAMRO

Jährlich brechen ca. 200.000 Brände aus, dabei kommen pro Jahr ca. 600 Menschen ums Leben, ca. 6.000 Menschen erleiden schwere Brandverletzungen. Die individuellen Kabel- und Rohrabschottungen, Kabelkanäle und Kabelbeschichtungen von FLAMRO sorgen dafür, dass im Brandfall, die Rettung von Menschen und Tieren möglich ist, Sachschäden begrenzt, Betriebsausfälle verhindert und Umweltschäden vermieden werden.

Immer neue Anforderungen an den vorbeugenden baulichen Brandschutz erfordern innovative Lösungen. FLAMRO entwickelt seit 30 Jahren Brandschutzprodukte, damit Sie mit Sicherheit immer die geeigneten Lösungen auf die Anforderungen vor Ort haben.
Fortschritt hat bei  dem Familienunternehmen Tradition. Kontinuierliche Forschungs- und Entwicklungsarbeit führt zu neuen und innovativen Produkten. Hierdurch gehört FLAMRO zu den führenden Herstellern im Bereich des vorbeugenden baulichen Brandschutzes mit starkem Fokus auf Markt- und Kundenbelange.

Die Produkte werden am Standort in Leiningen – in der Nähe von Koblenz – produziert und flächendeckend in Deutschland sowie weltweit vertrieben und sorgt somit unter anderem in Schulen, Rathäusern, Flughäfen, Shoppingmalls oder Fußballstadien für Sicherheit.
.

Die Unternehmensziele von FLAMRO sind lückenlose Sicherheit im Brandfall bei Gebäuden und Anlagen, die Begrenzung von Sachschäden, die Verhinderung von Betriebsausfällen, die Vermeidung von Umweltschäden und vor allem das Retten von Menschenleben – weltweit! Seit 30 Jahren sorgen die Kabel- und Rohrabschottungen, Kabelkanäle und -Beschichtungen von FLAMRO für Sicherheit im Brandfall bei Gebäuden und Anlagen. Aber auch mit Produkten wie Mörtel, Fugenmaterial, Brandschutzmanschetten, – kissen, -platten oder Feuerfestkleber hat sich FLAMRO einen Namen gemacht.

Innovation wird bei FLAMRO groß geschrieben: Die Produkte werden in Eigenherstellung produziert und entwickelt. Die konsequente Weiterentwicklung des Produktportfolios durch die eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung ermöglicht innovative und praxisgerechte Lösungen in höchster Qualität. Ständige interne Produktionsüberwachungen gewährleisten die gleichbleibende Qualität, welche auch durch externe Qualitätsüberwachungen bestätigt wird. Die Brandprüfungen finden ständig im Inland und Ausland statt, denn sie sind die Grundlage für eine Vielzahl nationaler und internationaler Zulassungen. Die Brandschutzsysteme werden in allen Klimazonen der Welt eingesetzt und eignen sich auch für Anlagen mit besonderen Sicherheitsanforderungen. Zurzeit besitzt FLAMRO mehr als 40 nationale und mehr als 25 internationale Zulassungen, sowie fast 20 eigene Patente.

 

 

 

Produktübersicht

Flamro BSS

Elastischer Brandschutzschaum für Wand- und Deckendurchführungen zur Abschottung von einzelnen oder gebündelten Elektroleitungen und -kabeln aller Art (Kabeldurchmesser bis zu 32 mm bei S 90), auch Lichtwellenleiter sowie Tragekonstruktionen (Kabelrinnen, -pritschen, -leiter) aus Stahl, Aluminium oder Kunststoff. Einzelne Stahl- und Kunststoffrohre ≤ 15mm.

 

.

Flamro KMO

Pumpfähiger Brandschutzmörtel für Wand- und Deckendurchführungen zur Abschottung von einzelnen oder gebündelten Elektroleitungen und -kabeln (auch Lichtwellenleiter) ohne Begrenzung des Gesamtleiterquerschnitts des einzelnen Kabels und deren Tragekonstruktionen (Kabelrinnen, -pritschen, -leiter) aus Stahl, Aluminium oder Kunststoff, sowie Durchführung von brennbaren und nichtbrennbaren Rohren, Elektro-Installationsrohren und Heliflex-Hohlleiterkabeln.

.

.

Flamro BS

Plattenschott (Weichschott) für Wand- und Deckendurchführungen zur Abschottung von einzelnen oder gebündelten Elektroleitungen und -kabeln (auch Lichtwellenleiter) ohne Begrenzung des Gesamtleiterquerschnitts des einzelnen Kabels und deren Tragekonstruktionen (Kabelrinnen, -pritschen, -leiter) aus Stahl, Aluminium oder Kunststoff.

.

.

Flamro BMS

FLAMRO BMS ist eine ablativ wirkende Spachtelmasse für elektrische Leitungen und wird häufig im Innen- und Außenbereich verwendet.

.

.

.

.

Flamro BMK

FLAMRO BMK ist eine ablativ wirkende Spachtelmasse für elektrische Leitungen und wird häufig im Innen- und Außenbereich verwendet.

.

.

.

Flamro BMA

Ablativ wirkende Beschichtungsmasse (Kühlung durch Wärmeverbrauch) für elektrische Leitungen, verwendbar im Innen- und Außenbereich (Raffinerien, Industrieanlagen etc.), Verhinderung der Flammenausbreitung entlang Kabel (DIN EN 60332-1-2, DIN EN 60332-3-22 – Prüfart A, 180 Minuten), Isolationserhalt nach IEC 60331-11 und IEC 60331-21

.

.

Flamro BSB

Elastische Brandschutzblöcke für Wand- und Deckendurchführungen zur Abschottung von einzelnen oder gebündelten Elektroleitungen und -kabeln aller Art (auch Lichtwellenleiter). Ohne Begrenzung des Gesamtleiterquerschnitts des einzelnen Kabels, sowie Tragekonstruktionen (Kabelrinnen, -pritschen, -leiter) aus Stahl, Aluminium oder Kunststoff. Einzelne Stahl- und Kunststoffrohre ≤ 15mm.

.

Hilfreiche Datenblätter:

Datenblatt Flamro BMA

Datenblatt Flamro KMO

Datenblatt Flamro BSS

Datenblatt Flamro BSB

Datenblatt Flamro BMS

Datenblatt Flamro BMK