Temperaturüberwachung mit dem Ei Electronics Wärmewarnmelder Ei603TYC-D | GRANZOW Sicherheitstechnik
ELDAT secwave – Sicherheit für Ihren Zutrittsbereich
4. Juli 2018
Alle anzeigen

Temperaturüberwachung mit dem Ei Electronics Wärmewarnmelder Ei603TYC-D

Mehr Sicherheit für das Haus durch Funkvernetzung.

Der Wärmewarnmelder Ei603TYC-D löst bei Erreichen von 58°C in seinem Erfassungsbereich Alarm aus. Ist die Temperatur wieder unter der Grenze, setzt sich der Wärmewarnmelder automatisch zurück und verstummt. Er ist für Anwendungen in privaten Wohnräumen oder Räumen mit wohnungsähnlicher Nutzung konzipiert. Damit kommt der Ei603TYC-D insbesondere in Bereichen zum Einsatz, in denen Rauchwarnmelder unerwünscht den Alarm auslösen, wie beispielsweise in der Küche, auf dem Dachboden usw.

Durch die Vernetzung der Warnmelder untereinander erhöht sich die persönliche Sicherheit erheblich. Löst das Alarmsignal eines Melders aus wird das Signal sofort an alle anderen weitergeleitet.

 

Empfehlenswert sind die funkvernetzen Rauch-, Wärme- und Kohlenmonoxidwarnmelder:

  • in großen Wohnungen und Häusern
  • für Familien mit Kindern
  • in der Bewegungsfreiheit eingeschränkter Personen oder für ältere
  • in Anlagen des betreuten Wohnens, in Kindergärten usw.  

Die Vorteile auf einen Blick:

  • 10-Jahres-Lithiumbatterie (9V): fest eingebaut, mindestens 10+1 Jahre Lebensdauer
  • Festtemperatursensor: schnell ansprechender Temperaturfühler bei 58° C
  • Funkvernetzung: durch Einsetzen des Funkmoduls Ei600MRF (separat zu erwerben)
  • Drahtvernetzung: per LiYY-Kabel möglich
  • Selbstüberwachung: automatischer Selbsttest mit Fehleranzeige
  • Geprüfte Qualität: zertifiziert nach BS 5446-2:2003
  • 5 Jahre Garantie

 

 

Ei Electronics Produktübersicht

Ei603TYC-D Wärmewarnmelder

Der Batteriebetriebene Wärmewarnmelder ist für Anwendungen in privaten Wohnräumen oder Räumen mit wohnungsähnlicher Nutzung. Zum Einsatz kommt er zum Beispiel in Küche, Dachboden usw.

Erreicht der Wärmewarnmelder 58°C in seinem Erfassungsbereich, so löst der Alarm aus. Ist die Temperatur wieder unter der Grenze, setzt sich der Wärmewarnmelder automatisch zurück und verstummt.

Im Ruhezustand blinkt die rote LED-Anzeige alle 40 Sekunden einmal, um anzuzeigen, dass das Gerät einen Batterie-Selbsttest durchgeführt hat und betriebsbereit ist. Durch das drücken des Testknopfes kann jederzeit manuell ein Gerätetest durchgeführt werden. Dann werden Sensor und Elektronik des Gerätes überprüft und ein Testalarm ausgelöst.

Die Vernetzung mit anderen Komponenten und Warnmeldern von Ei Electronics ist möglich.

 

Ei600MRF Funkmodul

Das Funkmodul übermittelt, empfängt und leitet Funksignale weiter. Optional interierbar in den Hitzewarnmelder Ei603TYC-D. Durch einstecken eines Funkmoduls können die Geräte per Funk vernetzt werden.

Löst der Alarm eines funkvernetzten Melders aus, so sendet das Funkmodul an alle mit ihm durch Hauscodierung verbundenen Geräte die entsprechenden Daten. So befinden sich innerhalb kürzester Zeit alle Geräte im Alarmmodus.

Die Hauscodierung für die gesamte Gruppe kann mithilfe der Easy-Entry-Funktion durch drücken des Hauscodierungsknopfes an einer einzigen Einheit aktiviert werden. Das hinzufügen zusätzlicher Einheiten in ein bestehendes Funksystem wird dadurch vereinfacht.

Wird ein Warnmelder aus dem Montagesockel entfernt, leuchtet die blaue LED einmalig bei allen funkvernetzten Warnmeldern auf und wird als Störungssignal weitergeleitet.  

 

 

Ei450 Fernbedienung

Die Fernbedienung Ei450 ist eine Universal-Fernbedienung im Funknetzwerk von Ei Electronics für Rauch-, Hitze- und Kohlenmonoxidwarnmelder.

Durch die Einknopf-Bedienung können 4 Funktionen ausgeführt werden: Test, Ortung, Speicher und Stumm.

Am oberen Rand zeigen die Piktogramme an ob es sich um einen Kohlenmonoxidalarm oder um einen Feueralarm der durch Rauch- oder Hitzemelder ausgelöst wurde, sowie die Batterieleerstandsanzeige.

 

 

Datenblätter

Datenblatt_Ei Electronics Hitzewarnmelder Ei603

Datenblatt_Ei Electronics Funkmodul Ei600MRF

Datenblatt_Ei Electronics Fernbedienung Ei450